GB-50A
Dhyana / Dhunana Mudra
Die Geste des absoluten Gleichgewichtes,
der Meditation. Die Hände liegen entspannt
im Schoss, Daumen und Finger berühren
sich. Zusammen mit Almosentopf abge-
bildet ist es ein Zeichen für den
Vorsteher eines Ordens.

GB-50B
Vajrahumkara Mudra
Diese Haltung mit Ghanta und Vajra
symbolisiert die Vereinigung der beiden
Attribute: Weg und Ziel sind eins.

GB-50C
Krepna Mudra
Die beiden Hände machen die Geste
von "Besprengungen", und zwar mit
dem Nektar der Unsterblichkeit. 

GB-50D
Namaskara Mudra
Zeichen des Grusses, des Gebetes und
der Verehrung. Buddhas und Bodhi-
sattvas machen diese Geste nicht,
weil sie nichts und niemandem
Verehrung schulden. Diese Geste
drückt auch die "Soheit", Tathata, aus. 

GB-50E
Uttarabohdi Mudra
Die Zeigefinger gegeneinander
gedrückt, die anderen Finger
ineinander verschlungen; das
Zeichen höchster Erleuchtung.

GB-50F
Dharma Chakra Mudra
Verkündigung der Lehre, das In-Schwung
-Setzen des Rades der Lehre. Die Hände
befinden sich in Höhe des Herzens,
Daumen und Zeigefinger formen einen
Kreis. Die linke Handfläche ist zum
Körper, die rechte vom Körper gewandt. 

GB-50G
Jnana Mudra
Verkündigung, die Hand wird in
Brusthöhe gehalten; Daumen und
Zeigefinger bilden wieder das
"Rad der Lehre". 

GB-50J
Abhaya Mudra
Geste der Beruhigung, des
Segens und Schutzes. "Fürchtet
auch nicht." Die Geste des
Buddha nach seiner Erleuchtung. 

GB-50H
Varada Mudra
Erfüllung aller Wünsche;
die Gebärde des Wohltäters.
Die Anrufung des Himmels
als Zeuge der Buddhaschaft. 

GB-50 I
Bhumi Sparsa Mudra
Die linke Hand liegt mit der Handfläche
nach oben im Schoss, die herab-
hängende rechte Hand weist mit dem
Handrücken nach vorn zur Erde.
Manchmal hält die linke Hand eine
Almosenschale.

GB-50K
Vitarka Mudra
Intellektuelle Argumentation, Diskussion.
Der Kreis, den Daumen und Zeigefinger
miteinander bilden, symbolisiert das
"Rad der Lehre". Am häufigsten findet
man diese Geste bei der Darstellungen
des Buddha Amithaba. 

www.tropechopf.ch     Kitsch & Kult aus Asien seit 1996

Bestell-Info

Götter Figuren Übersicht